Brücke über Wasser

Wohnen und Umzug

Die Beurteilung der Angemessenheit der Kosten der Unterkunft, richtet sich nach dem Einzelfall und den individuellen Verhältnissen. Die Angemessenheitsgrenzen legt die Kreisverwaltung des Landkreises Alzey-Worms fest. Zusätzlich werden die Heizkosten in tatsächlich zu zahlender Höhe übernommen, sofern sie angemessen sind.

Bestimmte Kosten dürfen nur übernommen werden, wenn das Jobcenter vorher eine entsprechende Zusicherung erteilt hat. „Im Voraus“ bedeutet, dass Sie zuerst die Zusicherung beantragen sollten. Wenn Sie bereits einen Vertrag geschlossen haben, z. B. den neuen Mietvertrag oder einen Vertrag mit einem Umzugsunternehmen, kann eine vorherige Zusicherung nicht mehr erteilt werden.

Wenn Sie umziehen möchten, sprechen Sie bitte am Empfang des Jobcenters vor.  Es wird dann geprüft, ob der Umzug notwendig und die neue Miete mit Nebenkosten angemessen ist. Denken Sie bitte auch an die Kündigung und die Einhaltung der Kündigungsfrist Ihres bisherigen Mietvertrages!

Charta der Vielfalt

charta der vielfalt

Telefonische Erreichbarkeit des Servicecenters

Montag bis Freitag
8.00 - 18.00 Uhr

0 67 31 / 95 07-760

Öffnungszeiten

Mo., Di. 07:30 - 14:00
Mi. 07:30 - 12:30
Do 07:30 - 12:00
und 14:00 - 18:00
Fr. 07:30 - 12:00

Öffnungszeiten

Mo. - Mi. 07:30 - 12:30
Do 07:30 - 12:00
und 14:00 - 18:00
Fr. 07:30 - 12:00

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen